Ihr Spezialist für Alternativmedizin

Aronia-Saft

Der Aronia-Saft in der Volksheilkunde

In der Volksheilkunde ist die Aroniabeere bei Weitem keine Unbekannte. Bereits vor mehr als 50Jahren wurde der ernährungsphysiologische Wert der kleine Beeren in Russland erkannt und dort auch zu therapeutischen Zwecken genutzt. Klinische Erprobungen und Studien die mit den Beeren dort statt fanden, zeigten eine Reihe positiver Untersuchungsergebnisse bei Erkrankungen und Belastungen der verschiedensten Arten- z.B. Herz-Kreislauferkrankungen, Hautkrankheiten, Entzündungen, Magen-Darmerkrankungen, Kinderkrankheiten, Strahlenschäden, in der Frauenheilkunde bei Schwangerschaftserbrechen, in der Kinderheilkunde, der Dermatologie und in der Inneren Medizin fanden die Beerenfrüchte ihre Anwendung.In Folge der therapeutischen Relevanz der Aroniabeeren hatte das Komitee des Gesundheitsministeriums der ehemaligen UdSSR sowohl die Verwendung der Früchte und des daraus hergestellten Natursaftes als auch daraus produzierte Tabletten zur Behandlung des erhöhten Blutdrucks beschrieben. Aber auch bei Magen-Darm-, Leber- oder Gallenblasenleiden kamen die Früchte zum Einsatz, denn bereits damals schon konnte man beobachten, dass die Aronia die Aktivität der gesamten beteiligten Verdauungsdrüsen fördert und Allgemein eine positive Wirkung auf die Verarbeitung und Weiterleitung des Nahrungsbreis durch die einzelnen Verdauungsorgane hat. Schliesslich kamen die blauschwarzen Powerbeeren auch bei Vergiftungen und Strahlenschäden zum Einsatz, denn es zeigte sich, dass Aronia entgiftende Effekte besitzt und die Ausleitung von Umweltgiften  ( z.B.Schwermetallen ) und radioaktive Verbindungen fördert.Tatsächlich haben wissenschaftliche Studien gezeigt, dass Aroniasaft als freie Radikalfänger hier weitaus effizienter ist als beispielsweise der rote Trauben-, Kirsch-,  Johannisbeere-, Cranbeeries-, oder Heidelbeerensaft. Die Aroniabeeren schlagen andere Obstsorten hier um Längen. So haben die blauschwarzen Beeren im Vergleich zur gleichen Menge an Erdbeeren oder Himbeeren eine achtmal so starke Kraft, freie Radikale in die Flucht zu schlagen. Verglichen mit Äpfeln liegen die Aroniabeeren sogar um den Faktor 80 vorne! Studien belegen die gute Zellschutzwirkung der Aroniabeere.An Humanstudien konnte belegt werden, dass unter der Anwendung von Aronia der Anteil der antioxitativ wirksamen Schutzmechanismen im Blut ansteigt. Hierzu gehören auch radikal fangende Enzyme ( z.B. Superoxidismutase ) die im Körper aktiv gegen freie Radikale vorgehen.Die Inhaltsstoffe der Aroniabeeren tragen zur Minderung des oxidativen Stresses bei und schützen die körpereigenen Zellen und Gewebe vor der Schafwirkung durch freie radikale.Diese positive Wirkungen werden für die Aronia hinsichtlich der Gesunderhaltung des Herz-Kreislaufsystems diskutiert:

  • Antioxidative Wirksamkeit
  • Förderung der Durchblutung
  • Entzündungshemmende Wirkung
  • Gefässweitstellung
  • Normalisierung des Bluthochdrucks
  • Positiver Einfluss auf den Fettstoffwechsel
  • Positiver Einfluss auf den Blutzuckerspiegel

Beschwerden und Erkrankungen die man mit Umweltgiften in Verbindung bringt:

  • Abwehrschwäche
  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Fruchtbarkeitsstörungen
  • Hauterkrankungen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Krebs
  • Leberschäden
  • Lungenerkrankungen
  • Nierenschäden
  • Psychische Störungen
  • Störungen der Darmfunktion

Diese Informationen kommen vom Buch „Aronia-kleine Beere, grosse Wirkung“ von Prof.Dr.Michaela Döll.

Ich beziehe den Aroniasaft in Bioqualität von einem Schweizer Bio-Bauern und gleichzeitig Produzent, der jede Charge im Labor analysieren lässt. Der Zuckergehalt ist von allen am Markt erhältlichen  Aroniasäften  der Höchste und somit schmeckt dieser Aroniasaft auch wirklich köstlich. Es ist ein 100% gepresster Reinsaft ohne irgendwelche Zusätze. Die Qualität der Beeren und des Safts ist die Ausgezeichnetste, die man am Markt bekommt, weil dieser Produzent absolut nur die ganz reifen Beeren presst, die Beeren reinigt und somit keine Verunreinigungen oder Insekten mitgepresst worden sind. Diese einzigartige Qualität ist Anhand der Laboranalyse nachweisbar und Anhand des Geschmacks.

Sie erhalten den Aronia-Saft an beiden Standorten meiner Praxis. Preis für den 3-Liter-Bag SFr.40.-