Ganzheitliche Naturheilpraxis - Alexander Russ

"Gesundheit ist alles- aber ohne Gesundheit ist alles nichts". Was für viele Menschen nur eine häufig gebräuchliche Redewendung ist, stellt für Patienten mit chronischen oder degenerativen Erkrankungen, mit einem Krebsgeschehen oder Herz-Kreislauf-Indikationen und vielen anderen physischen oder psychischen Leiden die Realität dar.

Neben der notwendigen Akut-Medizin bietet die Naturheilkunde dem Patienten beste Möglichkeiten, um Gesundheit zurück zu erlangen, gesund zu bleiben und/oder auch generell präventiv und verantwortungsbewusst für seine Gesundheit zu sorgen. Denn die Naturheilkunde bedient sich jener Stoffe und Ingredienzien, aus denen auch unser Organismus gemacht ist. Unsere Körper und die Natur sind in ihren Strukturen und Elementen auf das Engste verbunden bzw. gleichgerichtet und die Erfahrungsheilkunde der Jahrhunderte lehrt und belegt uns, wie wir von den Gaben der Natur profitieren können. "Primum nil nocere" war bereits das Credo des griechischen Arztes Hippocrates und ist auch heute das Gesetz der Naturheilkunde: „Zuallererst nicht schaden“.

Dementsprechend ist es Grundlage meiner Arbeit, sanfte und nebenwirkungsfreie Diagnose- und Therapieverfahren einzusetzen, die erfahrungsheilkundlich bestens erprobt und belegt sind. Dabei setze ich auch Therapiemethoden ein, die in der Schweiz noch kaum bekannt sind, aber wissenschaftlich bestens dokumentiert und auch von Kollegen in Deutschland und anderen Ländern erfolgreich eingesetzt werden.

Hierzu gehört ab sofort auch die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem System NEUROLITH®.

 

AKTUELL! Mit Stosswellen gegen Alzheimer-Demenz

Als erste Praxis in der Schweiz bieten wir die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem System NEUROLITH® ambulant an.

TPS-Alzheimer-Demenz - Zürich - SchweizNeurologischen Erkrankungen wie Alzheimer, Demenz, Parkinson, Multiple Sklerose u. a. ist gemein, dass Nervenzellen im Gehirn überproportional absterben, ohne dass neues Gehirngewebe und Zellen nachgebildet werden. Mit der TPS ist es erstmals gelungen, eine wirksame Therapie zu entwickeln, die Nervenzellen und Gehirngewebe wieder aktivieren und regenerieren kann.

Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) ist die weltweit erste zugelassene Behandlungsform für die Indikationen Alzheimer-Demenz. Weitere Studien und Zulassungen für andere neurologische Erkrankungen sind derzeit in Arbeit! Die Methode ist höchst wirksam, sicher, nebenwirkungs- und schmerzfrei und wissenschaftlich durch Studien belegt. Für weitere Informationen schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Weitere Informationen zur Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) mit NEUROLITH® finden Sie auch im Bereich "Neuigkeiten" auf meiner Website, auf https://www.tps-neuro.com/de/ sowie auf der neuen TPS-Website meines geschätzten Kollegen Dr. med. Hartmut Baltin in Bayern: https://www.alzheimer-deutschland.de

Melden Sie sich gerne zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch bei mir. Gemeinsam und ganz individuell können wir einen gemeinsamen Weg hin zu Ihrer ganzheitlichen Gesundheit eruieren.

Herzlichst,
Ihr Alexander Russ

Erfahrungsberichte Alzheimer-Demenz-Therapie mit TPS

https://www.alzheimer-deutschland.de/erfahrungsberichte/erfahrungsbericht-4-alzheimer

Spannender Beitrag aus Österreich zur Transkranialen Pulsstimulation bei Demenz (TPS)

Ultraschall-Hirnstimulation bremst demenzbedingten Hirnabbau

TPS-Alzheimer-Demenz - Zürich - Schweiz

*AKTUELL*-Mit Stosswellen gegen Alzheimer-Demenz

Als erste Praxis in der Schweiz bieten wir die Transkranielle Pulsstimulation (TPS®) mit dem System NEUROLITH®ambulant …